Android Apps offiziell auf Windows 10 nutzen kommt demnächst

Microsoft hat gestern angekündigt, dass es bald möglich sein soll über sein Handy installierte Apps auf Windows 10 anzeigen zu lassen und sogar per Tastatur und Maus zu bedienen.

Somit ist externe Software wie BlueStacks nicht mehr notwendig. Die Apps werden auf Windows 10 dann nur gespiegelt, d. h. man kann so mit seinem Android Handy vollwertig auf dem Windows 10 Desktop arbeiten.

Wann das Feature kommen soll ist noch nicht bekannt. Man kann sich aber vorstellen, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis die ersten Windows Insider die Funktion testen können. Mit der App „Ihr Smartphone“ hat Microsoft ja immerhin einen guten Anfang gemacht.

Quelle: Deskmodder

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen