Android Messages Web veröffentlicht

Wer seine SMS, MMS oder Chats (RCS) über die Android-App „Messages“ verwaltet, hat einen Grund sich zu freuen. Genau wie bei WhatsApp hat Google nun eine Web Version seiner App „Messages“ veröffentlicht.

Der Anmeldevorgang funktioniert genau wie bei WhatsApp mit einem QR-Code den man mit dem Handy fotografieren muss. Dazu gibt´s auch die Funktion, den PC zu merken und so lästige Anmelde-Wiederholungen zu vermeiden.

Mit der Web-Version der App lassen sich dann die gleichen Funktionen wie auf dem Handy nutzen, nur eben mit dem Computer, was ja meistens deutlich komfortabler ist, weil man am PC eine vernünftige Tastatur hat.

Der Link zur Web Version ist https://messages.android.com/

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen