Heute hat das Robert-Koch-Institut ein Update auf die Version 1.5 der Corona-Warn-App veröffentlicht. Es kommt sowohl für Android als auch iOS.

Die neuen Funktionen sind:

  1. Positiv-Getestete können freiwillig Krankheitssymptome eintragen, um die Warnung von Kontakten noch präziser umsetzen zu können. Dafür soll es eine Art Tagebuch-Funktion geben.
  2. Die App wird über die Grenzen Deutschlands hinaus in vielen europäischen Ländern funktionieren.

Außerdem soll die Risikoermittlung besser funktionieren und inzwischen fast alle Fehler die zur Veröffentlichung der App da waren gelöst sein.

Quelle: ZDF

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.