Die Unmöglichkeit des Artikel 13 (Uploadfilter)

Auf YouTube gibt es seit 3 Tagen nun ein Video des YouTubers „Wissenswert„, welches ganz einfach innerhalb 4 Minuten erklärt, warum die sogenannten „Uploadfilter“ absolut unmöglich sind.

In dem Video ist die Rede davon, dass der Artikel besagt

Plattformen müssen mit jeden Rechteinhaber der Welt einen Vertrag schließen.

Dies ist auch für Tote, deren Enkel etc. geltend, was schonmal schwieriger werden kann, wenn jemand verstorben ist.

Dazu kommt, dass dafür ein Uploadfilter kommen soll, der überprüft, ob Urheberrecht verletzt wird. Das Krasse an dieser Sache ist, dass der Uploadfilter mit dem „höchsten Industriellen Standard“ der von YouTube ist und nur ca. 0,1% der Urheberrechtsverletzungen erkennt (optimistisch gesehen).

Alles ganz genau erklärt und wahrscheinlich auch verständlicher geschrieben als von mir könnt ihr in seinem YouTube-Video sehen:

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen