Firefox 63 veröffentlicht

Könnt ihr euch noch an den „Blick in die Zukunft“ erinnern? Die „Zukunft“ ist nun da, denn Firefox hat seinen Explorer Firefox die Version 63.x spendiert.

Neu im Firefox 63

  • Leistung und visuelle Verbesserungen für Windows- und MacOS-Benutzer
  • Der oben angesprochene, erweiterte Trackingschutz, den Mozilla jetzt Content-Blocker nennt.
  • WebExtension laufen unter Linux jetzt in einem eigenen Prozess.
  • Firefox warnt jetzt beim Beenden aus dem Hauptmenü wenn mehrere Fenster und Tabs geöffnet sind.
  • Firefox passt sich mit seinen Animationen dem Betriebsystem an.
  • Das „In der Sidebar öffen“ Feature wurde in den Lesezeichen entfernt.
  • Die Option „Nie nach Updates suchen“ wurde entfernt.
  • Die Tastenkombination Strg + Tab zeigt jetzt eine Vorschau der Registerkarten an die in der zuletzt verwendeten Reihenfolge durchläuft. Das funktioniert jedoch nur mit neuen Profilen und kann in den Einstellungen geändert werden.

Download: Mozilla Server oder bei uns

Quellen: Deskmodder und Mozilla

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen