Google Maps und Google Assistant sind nun Freunde

Google beginnt heute mit der Verteilung des Google Assistant in Google Maps für Android und iOS. Mit dem Assistant kann man dann:

  • Geschätzte Ankunftszeit mit Freunden/Familien teilen
  • Auf Textnachrichten antworten
  • Musik und Podcasts abspielen
  • Nach Orten entlang der Route fragen
  • Einen neuen Halt hinzufügen
  • Nachrichten automatisch punktieren

Unter Android arbeitet der Assistant mit Messaging-Diensten wie:

Wenn der Nutzer unterwegs ist, berechnet der Assistant automatisch die Ankunftszeit und teilt sie dann ggf. mit Freunden/Familien.

„Hey Google, bring mich nach Hause“

Ist nur ein Beispiel um Maps mit dem Assistant zu öffnen.

Quelle: Google Blog

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen