Neues Snapchat Re-Design lässt sich unter Android bereits freischalten

Snapchat plant offenbar mal wieder sein Design zu ändern. Die Alpha-Version des Re-Designs soll man schon freischalten können.

ABER dies ist leider nicht ohne Root-Zugang möglich. Angekündigt wurde das Re-Design aber schon im November 2017 von Snapchat-CEO Evan Spiegel.

Die neue Oberfläche soll demnach viel ruckelfreier laufen und weitere visuelle Anpassungen enthalten. Aber zu guter letzt heiterte es dann doch an schlapper Performance.

Außerdem stürzt das Alpha-Design wohl sehr häufig ab und Chats funktionieren dato noch garnicht. Aus Features wie die Karte, Trophäen und Snapcodes funktionieren dato noch garnicht.

Mein Persönlicher Tipp ist, wartet auf die offizielle Snapchat Beta-Version mit dem neuen Design, denn ein Root und wenige Funktionen würden das Snapchat Erlebnis nur unnötig einschränken. Wer doch in den Genuss kommen möchte, denn habe ich das YouTube Video von XDA Developers reingepackt, wo erklärt wird, wie das Funktioniert.

Quellen: Caschys Blog, Android Police, Twitter, XDA Developers

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen