Vivaldi 2 veröffentlicht

Kurz notiert: Das Team von Vivaldi hat nun seinen Vivaldi in der Version 2 Final veröffentlicht.

Seit Anfang September hat man an dieser Version gebastelt. Sie hat unter anderem einen neuen Look, Vivaldi Sync und DuckDuckGo als Standardsuchmaschine.

Bei Vivaldi ist Datenschutz oberstes Gebot, denn er werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Wer den Vivaldi mal testen möchte, kann ihn bei uns kostenlos im Download-Bereich downloaden.

Changelog

  • [Neue Funktion] Implementierung der Synchronisierung von Lesezeichen, Einstellungen usw.
  • [Neue Funktion] Hinzufügen von Optionen zur Unterstützung von Floating / Overlay Panels
  • [Neue Funktion] Gekachelte Tabs sind in der Größe veränderbar
  • [Neues Feature] Listenlayout für Visual Tab Cycler
  • [Neue Funktion] Fügen Sie vordefinierte Tastenkombinationen hinzu, um Tabs nach links und rechts zu verschieben: Windows/Linux = „Strg+Shift+PgUp/PgDn“; macOS = „⌘+⇧+↑/↓“.
  • [Neue Funktion] Neue Tabs in einem Tab Stack kacheln
  • [Neue Funktion] Halten des Befehl (Control( Buttin öffnet einen neuen Tab der Verlaufsschaltfläche
  • [Neue Funktion] Web-Panel-Vorschläge mit Favicons
  • [Neue Funktion] Mehr Speed Dial Vorschläge durch Favicons
  • [Neue Funktion] Neue Willkommensseite
  • [Neue Funktion] Aktualisierte Standard-Themen für 2.0: „Vivaldi“ als neues Standard-Thema hinzugefügt. Es ersetzt “Redmond” mit “Beach”
  • [Neue Funktion] Minimale aktive Breite der Registerkarten (Tabs) einstellbar

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen