Vodafone CallYa-Tarife mit mehr Datenvolumen zum selben Preis

Der Prepaid-Tarif Markt hat in letzter Zeit wieder Bewegung bekommen, meistens haben die Anbieter die Angebote zum Vorteil des Kunden angepasst. Vodafone hat jetzt das Datenvolumen für seine CallYa-Tarife erhöht, die Preise aber nicht! Beispiel: Das CallYa Smartphone Special hatte nur 1,5GB Datenvolumen, nun 2GB.

Die CallYa Smartphone Allnet Flat hat nun 4GB Datenvolumen.

Persönliches Fazit: Da ich selber das Smartphone Special nutze und damit auch zufrieden bin, finde ich es einen guten Schritt von Vodafone, mal wieder das Datenvolumen anzuheben, da die Nachfrage steigt.

Quellen: WinFuture und Vodafone

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen