Windows 10 Insider Preview 18272 (19H1) veröffentlicht

Microsoft hat die neue Windows 10 Insider Preview Version 10.0.18272.10000 (Version 19H1 – Update 1903) im „Skip Ahead“ Ring und Fast Ring veröffentlicht. Sie ist nun verfügbar und kann über Windows Update, vorausgesetzt ihr seid Windows Insider in diesen Ringen, heruntergeladen werden. Alternativ nutzt die ISO in diesem Beitrag.

Zu den Neuerungen/Änderungen

  • Windows Hello in den Einstellungen wurde überarbeitet.
  • Bessere Übersicht im Hello.
  • Swiftkey nun auch in Deutsch (Schweiz) und weiteren Sprachen.
  • Neue Funktionen in der Ausschneiden und Skizzieren App.
    • Drucken aus der App nun möglich.
  • Sticky Notes nun in der 3.1

Windows 10 18272 als ISO

Folgt – (Die ISO könnt ihr euch direkt hier herunterladen. Vielen Dank an Deskmodder für die Zusammenstellung.)

Zu den Problemen…

Bekannte Probleme

  • Die Taskansicht zeigt die Schaltfläche + unter Neuer Desktop nach dem Erstellen von 2 virtuellen Desktops nicht an.
  • Einige Benutzer werden feststellen, dass der Aktualisierungsstatus zwischen Vorbereitung, Herunterladen und Installieren wechselt. Dies wird oft mit dem Fehler 0x8024200d begleitet, der durch einen fehlgeschlagenen Download von Expresspaketen verursacht wird.
  • Wenn Sie eine große Anzahl von OTF-Schriften oder OTF-Schriften haben, die den erweiterten ostasiatischen Zeichensatz unterstützen, kann es vorkommen, dass unerwartet Text im gesamten System fehlt. Wir arbeiten an einer Lösung. Wenn dieses Problem auftritt, kann man c:\windows\fonts einfach öffnen und der Fehler sollte behoben sein.
  • PDFs, die in Microsoft Edge geöffnet wurden, werden möglicherweise nicht korrekt angezeigt (klein, anstatt den gesamten Platz zu nutzen).
  • Wir untersuchen eine Situation, die zu blauen Bildschirmen führt, wenn Ihr PC auf Dual Boot eingestellt ist. Wenn du betroffen bist, ist der Workaround, den Dual Boot vorerst zu deaktivieren, wir werden dich informieren, wenn es in der nächsten Build behoben ist.
  • Die Hyperlinkfarben müssen im Dunklen Modus in Sticky Notes verfeinert werden, wenn die Insights aktiviert sind.
  • Die Einstellungsseite stürzt nach Änderung des Kontopassworts ab, wir empfehlen die Verwendung der Methode STRG + ALT + DEL, um das Passwort zu ändern.

Behobene Probleme

  • Startmenü -> Gruppennamen per Rechts anklicken löscht die Gruppe. Derzeit werden 50% der Insider diese Option haben.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Task-Manager-Einstellungen nach dem Schließen und Wiederöffnen des Task Managers bei den letzten Builds nicht beibehalten wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem nur Benutzer in Vietnam die neuen vietnamesischen Telex- und Nummerntastaturen verwenden konnten. Jetzt kann sie jeder benutzen – bitte probieren Sie es aus, wenn Sie mit der Sprache vertraut sind!
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem eine Aufwärtssuche mit aktiviertem Umbruch in Notepad das letzte Wort im Text nicht finden konnte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Einstellungen beim Navigieren zur Datennutzung abstürzten.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Prozess der PIN-Entfernung in den Einstellungen gestartet und dann auf Abbrechen geklickt wurde, wenn Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem twinui.dll auf einigen Geräten in den letzten Builds abstürzte, nachdem wir ein drahtloses Display ausgewählt hatten, auf das aus dem Connect Flyout projiziert werden sollte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Verbesserungen, die unter Lautsprechereigenschaften > Verbesserungen ausgewählt wurden, beim Upgrade nicht fortbestehen.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass FLAC-Metadaten im Datei-Explorer und an anderen Orten verkürzt wurden.
  • Die Option „Vergessen“ für Wi-Fi-Profile ist jetzt auch für Nicht-Administratoren verfügbar.
  • Strg + Mausrad Scrollen zum Vergrößern von Text wird nun in der Eingabeaufforderung, PowerShell und WSL unterstützt.

Quellen: Deskmodder und Windows 10 Blog

Der Beta Kevin

Ich bin der Beta Kevin, der Gründer der Homepage und Mitgründer von BetaBytes. Damals hatte ich die Vorstellung, mit YouTube berühmt zu werden, aber dies war nur so ein Jugendtraum. Dann habe ich mich hingesetzt und eine Homepage gebastelt (www.derbetakevin.com), die nach und nach aufwind bekam. Als ich mich dann mit Jerry zusammen getan habe, wurde aus “derbetakevin.com” “betabytes.net”. Weiterhin bin ich auch noch Moderator bei Radio-mXm.de und mache meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.

Kommentar verfassen